Ein modernes und sachgerechtes Lärmmanagement auf einem Schießplatz ist wegen der Besonderheiten des Schießlärms ohne die Unterstützung eines Computerprogramms nicht möglich. Deshalb sind die Erkenntnisse und Erfahrungen in die Software Suite WinLarm® eingeflossen, die der Bundeswehr und der Öffentlich-rechtlichen Aufsicht gleichermaßen zur Verfügung stehen und jeweils bei den Aufgaben des Lärmmanagements unterstützen.

Die WinLarm® Suite enthält Werkzeuge zur Erfassung des Schießbetriebs, Expertensysteme zum Auffinden sachgerechter akustischer Quell- und Ausbreitungsparameter für die Vielzahl von unterschiedlichen Waffenknallen, die Ausbreitungsberechnung über große Entfernungen, eine regelkonforme Beurteilung der Lärmbelastung, die Darstellung von Schallimmissionsplänen und die vollständige Dokumentation des Lärmmanagements.

Programm Locater: Pflege der Anlagendaten

WinLarm® wird vom Betreiber eines Schießplatzes in der täglichen Betriebsführung bei der Planung des Schieß- und Übungsbetriebs eingesetzt. Die Automation in WinLarm® führt diesen Planungsprozess, ohne dass der Planer über besonderes lärmakustisches Fachwissen verfügen muss. Über einfache Ampelanzeigen informiert die Software, ob eine Planung regelkonform ist oder zu zu hohen Lärmbelastungen führt. Gleichzeitig wird das Lärmmanagement vollständig dokumentiert, so dass die Aufsichtsbehörde den lärmarmen und regelkonformen Betrieb der Anlage ebenfalls mit WinLarm® überwachen kann. Sowohl für den Planer als auch für die Aufsicht stehen Werkzeuge zur Verfügung um die Lärmbelastung bei Bedarf im Detail zu analysieren. Entscheidend für ein kooperatives Lärmmanagement ist die gemeinsame Datenbasis und der Austausch von Informationen zwischen den Beteiligten. WinLarm® organisiert die Daten in so genannten Datengruppen, die in Datenbanken verwaltet werden. Diese Datenbanken sind deshalb ein entscheidendes Merkmal dieses Softwarepakets. Dem Informationsaustausch und der Dokumentation dient eine offene Projektstruktur, die diese Datenbanken aufgabenorientiert und vollständig in einer einzigen Datei zusammenfasst.

Mitglied im DIN

Als Mitglied des Deutschen Instituts für Normung
unterstützen wir das bewährte System
der Normung ideell und finanziell.

Als Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Akustik
unterstützen wir den wissenschaftlichen Dialog
in der Akustik und der Lärmbekämpfung.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Einverstanden