WinLarm

WinLarm

AmmoRep

AmmoRep

SchaMa

SchaMa

MisBw

MisBw

Propper

Propper

MisData

MisData


Ziel und Zweck

Das Programm AmmoRep verwaltet Fundmunitionen (Blindgänger beispielweise). Es wurde speziell für den Einsatz auf Schießplätzen der Bundeswehr entwickelt. Es kann jedoch auch außerhalb von Schießplätzen ohne Einschränkungen eingesetzt werden. Das Programm AmmoRep ist als eine eigenständige Komponente eines Übungsplatz-Managementsystems (MisBw) konzipiert. AmmoRep erfasst und dokumentiert die eingebrachte Munition auf dem Gelände eines Übungsplatzes. Es unterstützt den Betreiber bei der Erfassung, Identifizierung, Klassifizierung und Bewertung von diesbezüglichen Funden.

Das Programm AmmoRep

  • erfasst und dokumentiert die eingebrachte Munition auf dem Gelände eines Übungsplatzes.
  • dokumentiert die Vorgehensweise in der Verwaltung des Betreibers bei Entscheidungen und Maßnahmen.
  • erfasst und dokumentiert Explorationen (Erkundungen und Erkundungsgebiete) zur Ermittlung der Belastung von Flächen durch Munition.
  • nutzt die rechnergestützte Dokumentation der täglichen Schießaktivitäten des Betreibers, um mit Hilfe von statistischen Schätzverfahren den Eintrag von Munition durch diese Schießübungen in die Flächen des Schießplatzes hochzurechnen.
  • bietet textliche und grafische Werkzeuge, die den Betreiber bei der Ermittlung der Munitionsbelastung und Festlegung von Anordnungen bzw. Beschränkungen der Nutzung von Flächen unterstützen.
  • bietet eine Export-Schnittstelle, um die schießplatzbezogenen Informationen und Grunddaten der Munitionsbelastung eingeführten Programmen der Bundeswehr zur Anzeige und zur Dokumentation bereitzustellen (z.B. LISA, ESRI).

Anwender

Die Anwender des Programms sind fachkundiges Personal für Munitionen. AmmoRep nutzt weitgehend alle Grunddaten und Datenbestände von MisData, die regelmäßig in der Rechnerumgebung der Truppenübungsplatzkommandanturen zur Verfügung stehen. Dazu gehören insbesondere:

  • Kartenmaterial vom Amt für Geoinformationswesen der Bundeswehr (PCMap)
  • Munitionsdatenbank des Kommandos Territoriale Aufgaben der Bundeswehr (munBase)
  • Waffendatenbank des Kommandos Territoriale Aufgaben der Bundeswehr (wafBase)
  • Grafische und textliche Daten zu den Übungsplätzen und ihrer Anlagen (locBase)

Mitglied im DIN

Als Mitglied des Deutschen Instituts für Normung
unterstützen wir das bewährte System
der Normung ideell und finanziell.

Als Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Akustik
unterstützen wir den wissenschaftlichen Dialog
in der Akustik und der Lärmbekämpfung.